Gitarrenduo Stabile Saitenlage

Das Gitarrenduo Stabile Saitenlage gründete sich im Jahr 2014. Die Musiker Sven Wiggert und Stephan Luque Aleman machen jedoch schon viel länger Musik und außerdem haben sie viele Gemeinsamkeiten. So bekam jeder mit zehn Jahren seine erste Gitarre, mit 14 das erste Schlagzeug. Beide spielten in mehreren Bands und für dreieinhalb Jahre lebten Sie sogar in einer Musikerwohngemeinschaft zusammen. Nachdem sich Ihre Wege für einen längeren Zeitraum trennten, fanden sie vor 2014 wieder zusammen, gründeten das Duo und spielen seit dem Songs unterschiedlicher Genres. So finden sich im Programm einige Klassiker, wie Beautiful Sunday (Daniel Boone), The power of love (Frankie goes to Hollywood) und A hard days night (The Beatles) genauso wieder, wie auch deutsche Songs von Revolverheld oder Andreas Bourani. Ebenso orientieren sich die Gitarristen und Sänger an Formaten wie The Voice of Germany und covern Pink, Ed Sheeran oder Katy Perry. Aber auch eigene Kompositionen sind Teil des Repertoires und verleihen dem musikalischen Programm eine ganz besondere Note. Das Musizieren macht den Künstlern sehr viel Spaß und sie strahlen das auch auf der Bühne aus.
Wer sich vorab einen Eindruck von Stabile Saitenlage verschaffen möchte, kann unter  www.stabilesaitenlage.com Infos finden sowie die Links zu Videos von Proben und Auftritten bei Facebook und Youtube.
Mit freundlichen Grüßen
  • 02.06.2024 | 14:00 Uhr
  • Eintritt: kein Eintritt, Hut geht um